Zeichnungen
Schreibe einen Kommentar

Das falsche Wort zum immer falschen Zeitpunkt

Wortspenden 1000 - Das falsche Wort zum immer falschen Zeitpunkt

Heut ist mal wieder „so“ ein Tag. Einer, wo sich die garstig-unheilige Dreifaltigkeit der Plagen auf ein Pack wirft und Party macht. Dabei hätte ich einiges auf meiner To-do-Liste stehen, was wesentlich mehr Spaß machen würde. Aber die Bande fragt ja nicht mal nach, obs recht ist, dass sie die Bude, die leider ich bin, bespielen dürfen.

Und wenn du dann denkst, es reicht, es ist eh schon genug, dann – DANN – kommt so ein wunderbarer Spruch, der dem Fass die Krone ausschlägt … oder so. Immer wieder hilfreich. Nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28 + = 36